Gut schlafen: Nackenstützkissen Empfehlungen

Eines der wesentlichsten Elemente des menschlichen Körpers ist die Wirbelsäule. Häufig ist diese jedoch massiv belastet: Zu langes Sitzen sowie Stress und Anspannung, falsches Heben und zu wenig Bewegung sind einer guten Haltung mehr als abträglich. Die Folgen sind eine Zunahme von Nacken- und Rückenschmerzen sowie Fehlhaltungen und Verspannungen. Besonders wichtig ist daher eine entsprechende Erholung der Wirbelsäule im Schlaf. Sie sollten während Ihrer Nachtruhe die richtige Schlafhaltung einnehmen, was durch die Verwendung eines Nackenstützkissens sichergestellt werden kann.

Ein qualitativ hochwertiges Nackenstützkissen (Bestenliste auf Kissenbasar.de) wirkt diesen Problemen entgegen und sichert Ihnen eine erholsame Nachtruhe. Ein solches Nackenkissen ist ein spezielles Kissen, das durch seine an den Körper des Schläfers angepasste Form sowohl Kopf, als auch Wirbelsäule und Bandscheiben stützt und schont.

Reisekissen für unterwegs

Die meisten Nackenstützkissen weisen eine U-Form auf; sehr viele Menschen haben damit das Problem, dass ihnen ausreichend Halt fehlt. Beim J Pillow Reisekissen ist das durch eine dritte Stütze hervorragend gelöst. So kann man im Auto, in der Bahn oder im Flugzeug bequem den Kopf anlehnen.

Dieses überaus bequeme Nackenkissen unterstützt den Nacken- und Kinnbereich, es polstert den Kopf seitlich und hinten. Es unterstützt und hält sanft Kopf, Nacken und Kinn, sowohl seitlich als auch vorne. Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihr Kopf während des Schlafes nach vorne fällt und Sie aus dem Schlaf hochschrecken. Das Nackenstützkissen ist ergonomisch geformt und ermöglicht Ihnen eine aufrechte Schlafposition. Zusätzlich reduziert es Nackenstarre und Muskelkater.

Nackenrolle mit Mikroperlen aus elastischem Plüsch

Dieses Nackenstützkissen weist die Form einer Nackenrolle auf. Sie ist von der Befüllung und Festigkeit her überaus angenehm und komfortabel. Durch den elastischen Plüsch ist die Nackenrolle sehr dehnbar und damit extrem anpassungsfähig an Ihre Kopf- und Körperform. Aus meiner persönlichen Sicht sollte man hier für die volle Ergonomie auf ein Nackenstützkissen wie dem Sissel Soft Deluxe (Test) umsteigen.

Durch ihre Form ist die Nackenrolle vielseitig einsetzbar. So zum Beispiel als Nackenstützkissen auf einer Reise oder auch als Kopfkissen für unterwegs, auf der Couch oder sogar in der Badewanne. Mit einem Halteband kann die Rolle sogar an Ihrem Autositz befestigt werden. Sie sorgt für Entspannung Ihres Nackens während einer Autofahrt. Das Innere der Nackenrolle ist gefüllt mit Hunderttausenden von kleinen Styroporkügelchen und sorgt so für die optimale Form.

Nackenstützkissen Flexi Size

Das Nackenstützkissen ermöglicht mit seiner ausgeklügelten ergonomischen Passform das entspannte Schlafen und Anlehnen im Auto, Zug oder im Bus, im Flugzeug und auf der Strandliege. Es wird mit einem größenverstellbaren Klettverschluss problemlos angebracht und kann enger oder weiter angepasst werden. Durch ein einfaches seitliches Drehen ist es möglich, es so zu positionieren, dass Ihr Kopf im Schlaf bestmöglich gestützt wird.

Dadurch wird das typische Abkippen des Kopfes nach vorne oder zur Seite wirksam verhindert. Das Nackenkissen ist handlich in einer Transporttasche verpackt, es kann mithilfe eines Karabiners an einem Gepäckstück befestigt werden.